Was ist Augmented Reality!



Eigentlich müsste die Frage lauten, was ist Mixed Reality?

Jegliche Form von Vermischung der reellen Welt mit der virtuellen Welt (oder umgekehrt), wird mit dem Begriff Mixed Reality bezeichnet. Augmented Reality meint dabei, die Vermischung der reelen Welt mit der virtuellen.
Wie kann man sich das vorstellen?
Ganz einfach. Stellen Sie sich vor, Sie sind bei den Ruinen der Akropolis. Mit Hilfe eines Headmounted Displays (HMD), eine Art von Brille in der ein Display ist, sehen Sie virtuelle Objekte, welches die Akropolis nachbilden wie sie einmal aussah, d. h. in ein reelles Bild werden virtuelle Objekte eingefügt. Diese Aufgabe hat das Frauenhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung mit dem Archeoguide realisiert.

 

Ist diese Projekt wirklich Augmented Reality bezogen?

Wenn man es streng sieht, ist das Projekt eher Augmented Virtual Reality oder Augmented Virtuality. Denn es werden in eine virutelle Szene reelle Objekte eingefügt, um mit diesen zu interagieren. Für weitere Informationen zur Begriffsdefinition, sei auf das Paper "A Taxonomy of Real and Virtual World Display Integration" von Paul Milgram verwiesen.